Donnerstag, 5. November 2015

Liebocher Fotograf schafft es in die italienische Photo-Vogue

Der Liebocher Fotograf Michael Schnabl gewann zweimal Gold beim Trierenberg Super Circuit (gilt als die Weltmeisterschaft der Fotografie). Doch das private Karriere-Highlight schaffte der Steirer jetzt im Rahmen einer Kooperation mit der Agentur Jademodels auf Mallorca. Schnabl wurde, genauso wie das Kärntner Model Mirjam Sadovnik, von der Agentur mit Büros in London, Mallorca und Wien auf die spanische Sonneninsel geladen.

Jademodels hat dort sowohl Office als auch Model-Appartments direkt am Meer, in denen sowohl Models als auch Partner untergebracht werden. Durch diese perfekten Arbeitsbedingungen entstanden malerische Fotos, die jetzt auch international große Anerkennung erhielten. 

Schnabl reichte die Fotos bei der italienischen Photo-Vogue ein - mit dem Ergebnis, dass die Style-Bibel zwei Bilder aus der Zusammenarbeit des Fotografen und Sadovnik veröffentlichte. Neben den Vogue-Veröffentlichungen schafften es Fotos des Shoots auch in das amerikanische Dark Beauty Magazine.

Zur Belohnung wurde das Jademodel für mehrere Workshops des Fotografen in Graz gebucht. Michael Schnabl, der in Österreich für namhafte Unternehmen fotografiert gibt sein Wissen in zahlreichen Kursen und Workshops an interessierte Fotografen weiter. Amateure sowie auch Profis, haben die Möglichkeit bei den Kursen von Michael Schnabl mehr über Fotografie und Bildbearbeitung im internationalen Stil zu erfahren - in Zukunft wohl auch öfter mit der Kärntner Modelschönheit Mirjam Sadovnik.



Fotos: Mirjam Sadovnik in der italienischen Photo-Vogue
Copyright: Michael Schnabl/Vogue.it 



Keine Kommentare:

Kommentar posten